Umgebung
Camping De Kérantérec : Crtb Ad2113 Derennes Yannick

Die Pointe de La Torche

Im Herzen des Pays Bigouden bildet die Landspitze von La Torche eine beeindruckende natürliche Halbinsel. Im Frühling ist sie idyllisch mit bunten Tulpen bedeckt. Die Pointe de la Torche wird auf bretonisch „Beg an Dorchenn“ genannt, was in etwa „die Spitze des Hügels“ bedeutet. Die Landzunge besteht aus einem imposanten Felsvorsprung, der ins Meer ragt. Es erwartet Sie eine wilder, ursprünglicher Ort, der im Süden an die Bucht von Audierne grenzt. Ein einzigartiger Schauplatz am Ende der Welt: schroff und doch ungewöhnlich schön! Der Felsvorsprung von La Torche ist besonders beliebt bei Surfern und Funboardern. Hier weht stets ein frischer Wind und auch auf die Wellen ist Verlass. Natürlich stehen vor Ort auch Wanderungen auf dem Programm! Starten Sie Ihre Entdeckungsreise und spazieren Sie entlang der Landzunge.

Der Wanderpfad bietet eine atemberaubende Aussicht auf die gesamte Bucht. Unterwegs können Sie mehrere Megalith-Stätten erkunden, darunter einen Grabhügel, der von einem Dolmen mit Grabgang überragt wird. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in La Torche, um die Bucht von Audierne zu entdecken. Sie ist mehrere Kilometer lang und steht unter Naturschutz Kein Wunder, dass sie als eine Oase der Ruhe für Vögel gilt und zu den wichtigsten französischen Zugvogelgebieten gehört. Die Bucht von Audierne ist ein Treffpunkt für zahlreiche Arten und empfängt jedes Jahr fast 10.000 Brutvogelpaare, 10.000 bis 15.000 überwinternde Vögel und mehr als 100.000 Zugvögel. Auf dem sandigen Vorland, das von Würmern, Weich- und Krebstieren bevölkert ist, versammeln sich bei Ebbe Silber-, Herings- und Mantelmöwen. Auf der ständigen Suche nach Nahrung ziehen kleine Stelzvögel hier in alle Richtungen und sorgen für ein buntes Treiben.

Im Rhythmus des Ebbe und Flut der Wellen können Sie außerdem Sanderlinge beobachten. Es erwartet Sie ein herrliches Naturschauspiel. Auch Seeregenpfeifer brüten in der offenen Umgebung der Dünenebene, wo sie im Frühjahr eine der höchsten Zahlen der Bretagne erreichen.  Entdecken Sie ein natürliches Juwel aus nächster Nähe!