Umgebung
Camping De Kérantérec : Crtb Ad2113 Derennes Yannick

Brest

Brest ist eine bretonische Hafenstadt im Nordwesten Frankreichs. Sie wird vom Fluss Penfeld in zwei Hälften geteilt. Die Stadt ist für ihre reiche Seefahrtgeschichte und ihren Marinestützpunkt bekannt. An der Mündung der Penfeld, mit Blick auf den Hafen, befindet sich das Nationale Schifffahrtsmuseum im Inneren der mittelalterlichen Burg von Brest. Auf der anderen Seite des Flusses steht der Tanguy-Turm, der ebenfalls aus dem Mittelalter entstammt. Im Nordosten liegen das Nationale Botanische Konservatorium und das Aquarium Océanopolis.