Praktische Informationen

DIE REZEPTION

Die Rezeption unserer Einrichtung steht Ihnen während Ihres gesamten Aufenthalts zur Verfügung. Sie ist an allen Wochentagen und in der Hauptsaison von 9.00 bis 19.00 Uhr durchgehend besetzt. In der Nebensaison ist sie von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.

DIE VERPFLEGUNG

Vom 1. Juli bis 10. September können Sie sich von 11.30 bis 14.30 Uhr und von 18.30 bis 22.00 Uhr in der Piz’zen verpflegen.

DIE ANIMATIONEN

Wir bieten den ganzen Sommer lang kostenlose und kostenpflichtige (nur für Erwachsene, Ausnahmen ausgenommen) Aktivitäten an.

Die Animationen für Kinder von 5 bis 12 Jahren beginnen am 1. Juli und enden am 31. August. Sie finden immer am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 16.30 bis 19.00 Uhr statt. Kostenlose Animationen.

Die Animationen für Jugendliche und Erwachsene beginnen am 1. Juli und enden am 31. August. Sie finden immer von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.30 bzw. 15.00 bis 18.00 Uhr statt. Danach folgt eine Abendanimation für die ganze Familie!

Der Lebensmittelladen und die Bar des Campingplatzes sind von 8.00 bis 13.00 Uhr und von 16.00 bis 20.00 Uhr (der Laden) bzw. bis 01.00 Uhr (die Bar) geöffnet. Diese Serviceleistungen stehen vom 29. Mai bis 4. September zur Verfügung.

DER AQUAPARK

Unser Aquapark ist vom 2. April bis 17. September von 9.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir keinen Bademeister haben, der unsere Schwimmbecken beaufsichtigt. Aus diesem Grund sind kleine Kinder von einem Erwachsenen zu begleiten.

Aus hygienischen Gründen sind Badeshorts und andere Bekleidung streng verboten, ebenso wie Kinderwagen. Gestattet ist ausschließlich Badebekleidung (s. Hausordnung)! Alle Personen, die den Aquapark betreten, müssen sich zuvor die Füße abspülen und vor jedem Baden duschen.

FAQ – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie weit ist es zum Strand?

Der nächste Strand liegt 800 m vom Campingplatz entfernt. Dieser ist zu Fuß erreichbar, über den Küstenpfad oder entlang der Straße auf dem Bürgersteig ab dem Campingplatz.

Hierbei handelt es sich um den Kerleven-Strand, der auch der Hauptstrand von Forêt-Fouesnant ist.

Feinsandiger Strand, Länge über 1 km. Er ist windgeschützt. Man kann dort baden und entspannen. Im Sommer wird er überwacht.

Andere erreichbare und Familienstrände: Dazu gehört natürlich auch der Kerleven-Strand. Es gibt jedoch noch die Plage de Trez, einen schönen und langen Strand, in Bénodet im Zentrum des Badeorts. Er ist überwacht und ideal für Familien. Von dort aus hat man einen wunderbaren Blick auf die Pointe de Combrit Sainte-Marine und das offene Meer. Plage du Cap Coz: schöner feinsandiger Strand in einer Bucht. Volle Südausrichtung, im Sommer überwacht. Plage de Maner Coat Clevarec (Plage Renouveau) in Fouesnant. Ideal für Ihre Familienstrandtage!

Kleinere Strände: Einige von Ihnen werden intimere Strände vorziehen. Ein solcher Strand ist die Plage de Kerler, ein langer, feinsandiger, leicht abschüssiger Strand in Mousterlin. Parkplatz in der Nähe, WC. Auf einem Teil dieses Strandes ist FKK gestattet. Beaufsichtigung und Rettungsschwimmer: vom 01.07. bis 31.08. (13.00 bis 19.00 Uhr).

Sportstrände: Plage de Saint-Nicolas auf den Glénan-Inseln vor Fouesnanest. Dieser Strand ist einfach paradiesisch: feiner gelber Sand, klares, türkisblaues Wasser, volle Sonne… Eine Segelschule bietet viele Wassersportaktivitäten an. Im Juli und August von SDIS Finistère überwacht (10.00 bis 18.00 Uhr).

Unser wunderbares Departement mit seiner über 1.200 km langen Küste (das damit den ersten Platz unter allen französischen Departements einnimmt) hat aber noch viele andere Strände zu bieten. Bei uns wechseln sich breite feinsandige Strände (weißer oder gelber Sand) mit kleinen Buchten und großen, mit von den Wellen glattgeschliffenen Steinen bedeckten Flächen ab.

Wie weit ist es bis zur nächsten Stadt? In einem Umkreis von 5 km? Und von 15 km?

Nur 2,5 km entfernt liegt der Marktflecken von La Forêt-Fouesnant. Erweitern Sie Ihre Geschichtskenntnisse und besichtigen Sie die Kirche Notre-Dame-d’Izel-Vor von Anfang des 16. Jahrhunderts.

In 800 m Entfernung liegt die Plage de Kerleven (Südausrichtung). Muschelsuche, viele Fußwege an der Küste… Port-La-Forêt: Bootsverleih, Segel- und Tauchschule…

5 km: Concarneau, die befestigte Stadt. Folklore, Fest der blauen Netze…

15 km: Quimper mit Kathedrale, Gassen und natürlich Gastronomie…

Wo finden Märkte statt?

Der Markt von La Forêt-Fouesnant findet immer am Sonntagvormittag auf dem Marktflecken statt. In Port la Forêt ist der Dienstag ab 18.00 Uhr Markttag (Abendmarkt im Juli und August). Desweiteren gibt es in Fouesnant am Freitagvormittag und in Concarneau am Montagvormittag einen kleinen Markt. Am Freitagvormittag sind dann mehr Markthändler vertreten. Im Juli und August gibt es auch in Beg Meil (diese kleine Gemeinde gehört zu Fouesnant) am Mittwochvormittag einen Markt.

Wo es sonst noch Märkte gibt, erfahren Sie im Detail und auf Anfrage an der Rezeption.

Wie sieht es in den Unterkünften genau aus?

Die Mobilheime umfassen einen mit Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine und Gasherd ausgestattete Küche.

Das Geschirr wird ebenfalls gestellt. Dazu gehören flache, tiefe und Dessertteller, Gläser und Weingläser, Schneidbrettchen, Schüsseln, Töpfe…

In allen unseren Unterkünften gibt es Zudecken, Kopfkissen, Bezüge und Einmal-Matratzenschoner. Die Decken werden ebenfalls gestellt.

Es gibt einen Besen, einen Schrubber, einen Wischer sowie einen Eimer, damit Sie bei sich saubermachen können. Die Reinigungsprodukte müssen Sie selbst kaufen.

Für mehr Komfort können Sie vorher eine Babyausstattung sowie Fernsehgeräte für Ihr Heim reservieren.

Wie groß dürfen Wohnwagen und Wohnmobile maximal sein?

10 m max. Wenn Ihr Wohnwagen länger als 7 m ist, wenden Sie sich bitte an unseren Reservierungsservice, von dem Sie einen speziellen Anfahrtsplan erhalten. Unser Campingplatz ist für zweiachsige Wohnwagen geeignet.

Sind Wasser und Strom inbegriffen?

Ja, Sie müssen aber einen Europastecker haben, damit Sie sich an den Sromverteiler anschließen können.

Wie erfolgt die Entsorgung der Abwässer?

Chemische WC können in den Sanitärräumen entleert werden.

Kann man auch Dauerplätze buchen?

Ja, Sie können auch einen Dauerstellplatz für Ihren Wohnwagen buchen. Für diese Art der Leistung bieten wir Sondertarife an.

Wie erfolgt die Buchung? Welche verschiedenen Modalitäten gibt es?

Sie buchen entweder online, indem Sie auf “Buchen” klicken, oder telefonisch unter der 02.98.56.98.11 oder schriftlich (drucken Sie dazu das Buchungsformular aus, das Sie auf der Seite in der Rubrik Downloads finden, füllen es aus und schicken es uns per Post oder eingescannt per Mail an info@camping-keranterec.com.

Buchungsanfragen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens bearbeitet, sofern sie vollständig sind.

Für Mobilheime verlangen wir eine Anzahlung von 25 %. Diese Anzahlung wird häufig mit der Buchungsanfrage übermittelt. Desweiteren berechnen wir 30,00 € Bearbeitungsgebühren. Für die pflegliche Behandlung unserer Einrichtungen müssen Sie vor der Inbesitznahme Ihres Mietobjekts eine Kaution in Höhe von insgesamt 300,00 € hinterlegen. Diese wird Ihnen am Ende Ihres Aufenthalts erstattet. Sollten Sie die Unterkunft zu Uhrzeiten verlassen, zu denen die Rezeption geschlossen ist, senden wir Ihnen die Kaution nach Endabnahme der Unterkunft postalisch an Ihre Postanschrift nach. Die Vermietung der Unterkünfte erfolgt in der Hochsaison von Samstag 15.00 Uhr bis Samstag 10.00 Uhr. In der Nebensaison sind die An- und Abreisetage frei wählbar. Wenn Sie möchten, können Sie für einen Betrag von 50,00 € eine Endreinigung durchführen lassen. Sollten Sie die Endreinigung selbst übernehmen, kann dieser Betrag bei einer nicht zufriedenstellenden Reinigung einbehalten werden.

Für Stellplätze werden 30,00 € Reservierungskosten sowie eine Anzahlung von 100,00 € verlangt. 50 % des verbleibenden Betrags ist bei Ankunft zu zahlen, der Rest im Laufe der Woche oder am Ende Ihres Aufenthalts auf dem Campinplatz. Die maximale Belegung eines Stellplatz besteht aus 1 Auto + 1 Wohnwagen + 1 kleinen Zelt.

Akzeptierte Zahlungsmittel

Kreditkarten, Schecks, Ferienschecks, Bargeld und Banküberweisung.

Kann man Buchungen ändern?

Unter bestimmten Voraussetzungen, ja! Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter der 02.98.56.98.11. Unser Reservierungsservice wird Ihnen eine individuelle Lösung anbieten.

Bei Stornierungen des Aufenthalts zahlt Ihnen der Campingplatz Kérantérec Ihre gesamte Anzahlung zurück, sofern die Stornierung mehr als 60 Tage vor dem Anreisedatum erfolgt. Bei Stornierungen 60 bis 30 Tage vor dem geplanten Anreisedatum erhalten Sie 50 %; danach behalten wir die gesamte Anzahlung ein.

Ist eine Anreise außerhalb der Öffnungszeiten der Rezeption möglich?

Ja. Wenn Sie nicht vor Schließung der Rezeption ankommen, hinterlegen wir einen Umschlag mit Ihrem Namen. Dieser enthält Hinweise, wie Sie Ihre Mietunterkunft oder Ihren Stellplatz in Besitz nehmen können.

Für diesen Fall bitten wir Sie, uns vor 19.00 Uhr zu kontaktieren, um uns über Ihre Spätanreise zu informieren, damit wir die Schlüssel hinterlegen können.

Ist eine Abreise außerhalb der Öffnungszeiten der Rezeption möglich?

Ja. In diesem Fall werfen Sie den Schlüssel Ihrer (gereinigten) Mietunterkunft bei Abreise in unseren Briefkasten. Bitte informieren Sie die Rezeption am Tag vor Ihrer Abreise darüber.

Bitte beachten Sie, dass bei vorzeiter Abreise aus persönlichen Gründen vor dem Ende Ihres gebuchten Aufenthalts keine Erstattung erfolgen kann.

Änderungen der An- und Abreisedaten im Juli und August können nur dann berücksichtigt werden, wenn diese mindestens eine Woche vor dem Ankunftsdatum schriftlich eingehen. Im gegenteiligen Fall wird die Rechnung nach vorliegendem Reservierungszeitraum gestellt. Der reservierte Stellplatz / die reservierte Mietunterkunft halten wir 24 Stunden ab dem geplanten Anreisedatum zu Ihrer Verfügung. Nach dieser Frist und ohne Information Ihrerseits behalten wir uns das freie Verfügungsrecht darüber vor. Der Campingplatz behält sich das Recht vor, Verstöße gegen die Platzordnung mit einem Platzverweis zu ahnden.

Kann ich Besuch empfangen?

Ein Besucher ist jemand, der Sie kurzzeitig besucht, aber nicht auf dem Campingplatz übernachtet. Im gegenteiigen Fall haben sich Besucher an der Rezeption zu melden und ein entsprechendes Entgelt zu entrichten. Für Besucher auf dem Camingplatzgelände haftet der Besuchte. Besucherfahrzeuge dürfen nicht auf dem Campingplatzgelände und den privaten Zufahrtswegen geparkt werden. Desweiteren haben die Besucher bzw. Gäste die Campingplatzordnung einzuhalten.